Soziale Überversorgung

Sozialpsychiatrische Futzis, Sozialabbau
 

Hey, wir haben da ein Missverständnis. Ich halte eine Marke im Patent- und Markenregister und bin Mitglied der Freien Demokraten. Ich belege ein NC Studium (Numerus clausus) und habe die Eignungsprüfung abgelegt. Die Sozialpsychiatrischen Futzis und Pädagogen, die unsere Kinder unterrichten, studieren in stinkenden Turnhosen und bauen Zelte auf. Dafür bekommen die einen Bachelor im Pfadfindertrainingslager. Ich habe zum x-ten Mal den Sozialpsychiatrischen Dienst in der Hütte. Und die bestellen noch soziale Überversorgung dazu.

Die Eltern beabsichtigen mich an dem Betrug ihres Familienbetriebs psychiatrisch „fertig zu machen“. Mit Niereninsuifizienz, (akutes Nierenversagen eingeschlossen,) haben sie mich zum Bahnhof und zur Bahnhofsmission geprügelt, um alte Schnittchen und einen Kaffee abzuholen. Sie haben sich an unserer Unterversorgung illegal bereichert und uns die besten Jahre gestohlen. Pech. Dann gehen sie eben kaputt. Der Vater belastet uns mit seinem Betrieb. Wegen Ihres Betrugs an Steuerhinterziehung zeige ich siean, und die Ellies „gehen nicht in den Knast“ ?? Die wollten uns an ihrem Betrug zum Schweigen bringen und mit Tabletten vollstopfen. Dann gehen sie eben mit Herzverfettung jämmerlich ein.

Der LWL hat sich verpflichtbar gemacht meine Krankenakte zu löschen. Ich habe mit dem ärztlichen Direktor vom LWL in Münster einen Vertrag. – Der bekommt Post aus Düsseldorf und aus Bonn! Ich bekomme von Ihnen in Zukunft bitte nur ein Rezept und sage Ihnen in aller Deutlichkeit, dass ich auf die Sozialpsychiatrischen Gespräche keinen Wert mehr lege. Ich halte von der Scheiße überhaupt nichts und werde zu Unrecht von Ihnen stigmatisiert. Schade, das war’s dann wohl – Ich mache Frieden

Münster, September 2019